Leader-Region Westliches Weserbergland
Suche

Finden Sie Themen, Aufgaben und Dienstleistungen, Formulare und Ansprechpartner durch Eingabe Ihres Suchbegriffes:

Öffnungszeiten Rathaus

Bürgerbüro:
Mo.-Mi. 8:30 - 16:00 Uhr
Do. 8:30 - 18:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Standesamt:
Mo. - Mi. 8:30 - 12:30 Uhr

Do. 8:30 - 18:00 Uhr

Fr. 8:30 - 12:30 Uhr

 

Übrige Dienststellen:
Mo.-Fr. 8:30 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Do. 12:30 - 16:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Tel.: 05152-782-0

Home » Aktuelles


Aktuelles


Trinkwasserversorung im Stadtteil Großenwieden

(01.10.2014) Wegen dringender Arbeiten an der Wassertransportleitung zum Stadtteil Großenwieden und Kleinenwieden wird am Montag, den 6. Oktober, die Trinkwasserversorgung von 8 bis 12 Uhr unterbrochen.
Es wird um Verständnis gebeten und um Bevorratung mit Trinkwasser für diesen Zeitraum.

-Info der Stadtwerke Hessisch Oldendorf GmbH-


Bürgermeisterwahl in Hessisch Oldendorf

Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 30.09.2014 das endgültige Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl vom 28.09.2014 wie folgt festgestellt:

A1 Wahlberechtigte laut Wählerverzeichnis ohne Sperrvermerk "W" (Wahlschein) 13.382
A2 Wahlberechtigte laut Wählerverzeichnis mit Sperrvermerk "W" (Wahlschein) 1.679
A3 Wahlberechtigte nach § 19 Abs. 2 NKWG 0
A Wahlberechtigte insgesamt (A1+A2+A3) 15.061
B Wählerinnen/Wähler 6.618
B1 darunter Wählerinnen/Wähler mit Wahlschein 1.605
C ungültige Stimmen 26
D gültige Stimmen 6.592


Von den gültigen Stimmen entfallen auf:
1. Krüger, Harald 3.738
2. Boyer, Brian M. 319
3. Huch, Jochen 2.535

 

Nach § 45 g Abs. 2 Satz 2 NKWG ist gewählt, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen sind 3.297 Stimmen.

Herr Harald Krüger ist somit mit 3.738 Stimmen (56,70 %) gewählt.

 

Hessisch Oldendorf, den 01.10.2014
Der Gemeindewahlleiter

Werhahn

 

Weiter Informationen finden Sie hier

Bürgermeisterwahl 2014

 

Wahlergebnisse hautnah verfolgen

Wahlergebnisse: Stadt Hessisch Oldendorf

 Wappen_transparent

 


Hinz & Kunz

Slapstick und Musik-Comedy „Wenn Männer Musik für Frauen machen". KulTourismusForum am Rathaus | 10.10.2014 19.30 Uhr, Veranstalter: Stadt Hessisch Oldendorf. Vorverkauf: 10,00 €, Abendkasse: 12,00 €

 

HinzKunzFrauen2
Hinz und Kunz, zwei exzellente Musiker und wunderbare Komiker
ziehen alle Register ihres musikalischen Könnens. Mit
ihren virtuos eingesetzten Instrumenten Geige, Gitarre, Klavier,Trommel und Gesang beginnt der Kampf der Gegensätze:
Zwei Stile, zwei Tonarten oder gar zwei Songs erklingen
zugleich.
Hinz, Frohnatur mit Lausbubencharme, brilliert mit samtiger Stimme und flotter Gitarre, flirtet mit Trommeln und flötet mit dem Bass. Kunz dagegen lebt seine Kratzbürstigkeit an Geigen, Klavieren und manchmal auch am Publikum aus.

 

Wenn die Herren Hinz & Kunz dann trotz gewisser Differenzen zusammenspielen, nimmt das multi-instrumentale Inferno seinen Lauf und wird zum herzerfrischend komischen Spektakel - für Frauen und Männer.

Eine virtuose Show voller Komik und Können!


12.10.2014 Basar in Hemeringen: "Alles rund ums Kind"

Am Sonntag, den 12.Oktober 2014 öffnet der Basar in der Hemeringer Sporthalle wieder seine Türen. In der Zeit von 14:00 - 16:00 Uhr wird alles von Kinderbekleidung, Spielzeug bis hin zum Kinderwagen angeboten. Für das leibliche Wohl gibt es in der Cafeteria leckere Torten, Würstchen und Brezeln für jedermann - auch zum Mitnehmen. Der Erlös kommt dem Kindergarten sowie der Grundschule Hemeringen zugute.

 


Computerkurs für Frauen

(01.10.2014) Das Gleichstellungsbüro der Stadt Hessisch Oldendorf bietet in Kooperation mit dem Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit (kargah e.V.) am 20. Und 27.11.2014 einen Anfängercomputerkurs für Migrantinnen an.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 22 KB)


Informationsveranstaltung zum Mentoring-Programm „Politik braucht Frauen"

(01.10.2014) Im Rahmen des Frauenstammtisches lädt das Gleichstellungsbüro der Stadt Hessisch Oldendorf zu einer Informationsveranstaltung zum 5. Mentoring-Programm „Politik braucht Frauen" ein.

Die Informationsveranstaltung findet am 22.10.2014 um 18:30 Uhr im KulTourismusforum statt. Weitere Informationen zum Mentoring-Programm oder auch zur Veranstaltung können bei Frau Stephanie Wagener, Telefon 05152 / 782 212 erfragt werden.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 128 KB)


Lesung: Haben ICH-Linge noch eine Zukunft?

(01.10.2014) Am Mittwoch, dem 15.10.2014 um 19 Uhr ist in der Elisabeth-Selbert-Schule am Münsterkirchhof in Hameln Dr. Valentin zu Gast. Zum Thema haben die Familien- und Kinderservicebüros gemeinsam mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont Dr. Stephan Valentin nach Hameln eingeladen. Er liest aus seinem Bestseller ICHLINGE, in dem es um die Frage geht, wie zukunftsfähig erziehen wir unsere Kinder?

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 25 KB)


Führungszeugnis jetzt online im Internet beantragen

 

Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann sich künftig den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen Personalausweis können Führungszeugnisse ab sofort online im Internetbeantragt und bezahlt werden.

Ausführliche Informationen erfahren Sie hier

 

 


Der Mädchentreff im neuen Schuljahr

Nach den Sommerferien startet der Mädchentreff Hessisch Oldendorf am 19.09.2014 wieder mit abwechslungsreichem Programm, wie üblich in den Räumlichkeiten hinter dem Werkhaus, Lange Straße 90. Auch beim Termin bleibt alles es beim Alten: immer freitags von 16.00 - 18.00 Uhr. Mädchen im Alter von 7 - 12 Jahren sind herzlich eingeladen.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier (pdf, 54kb)


Endspurt bei Breitband-Umfrage

(26.08.2014) Das schnelle Internet wird sowohl für die Unternehmen als auch für die Privathaushalte immer wichtiger. Dass es im Stadtgebiet von Hessisch Oldendorf viele „weiße Flecken" mit mehr oder weniger schlechter Internetversorgung gibt, Ist bekannt. Daher nochmals der Hinweis auf die Online-Umfrage des Landkreises unter www.hameln-pyrmont.de/

die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier (197kb PDF)

 


Politik braucht Frauen!

(08.08.2014) „Politik braucht Frauen!" - so heißt das aktuelle Mentoring-Programm im Vorfeld der Kommunalwahlen in Niedersachsen im Herbst 2014. Ministerin Cornelia Rundt will mit dem Programm Frauen für eine Kandidatur interessieren. Landesweit sind Frauen nämlich nur zu 22,6 % in der Stadt- und Gemeinderaten vertreten, in Hessisch Oldendorf liegt der Anteil der Frauen im Stadtrat sogar nur bei 18,75 %.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 87 KB)


Schwerpunkt-Kita Zwergenland geht in Sachen „Sprachkompetenz stärken, Integration fördern" neue Wege

(24.06.2014) Gute Deutschkenntnisse gelten gemeinhin als "Schlüssel" zur Integration und als Grundvoraussetzung für Teilhabe- und Aufstiegschancen in der Gesellschaft. Wie überall in Deutschland gibt es auch bei den Kindern in Hessisch Oldendorf hier Defizite, wobei die Probleme sowohl Kinder aus deutschen Familien wie auch diejenigen mit Migrationshintergrund betreffen.
Vor diesem Hintergrund hat der Kindergarten „Zwergenland", der seit Beginn des Jahres als „Schwerpunkt-Kita Sprache & Integration" firmiert, als einer von 400 Schwerpunktkitas bundesweit am durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der „Bundesoffensive Frühe Chan-cen" geförderten Qualifizierungsprogramm verbal* teilgenommen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 137 KB)


Individuelle Kinderbetreuung in Hessisch Oldendorf

(23.06.2014) Die Stadt Hessisch Oldendorf bietet für Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihre Kinder im Alter von 0 - 12 Jahren suchen, einen interessanten Service an. Das Familien- und Kinderservicebüro vermittelt Kontakt zu qualifizierten Tagesmüttern oder Tagesvätern, die eine Pflegeerlaubnis des Jugendamtes vorweisen können und eine Tagespflege für Kinder anbieten.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 89 KB)


Aktuelle Wahlergebnisse der Europawahl 2014

 

europawahl

Zu den Wahlergenissen des Wahlgebiets der Stadt Hessisch Oldendorf gelangen Sie über folgenden Link:

 

http://wahlen.kdo.de/wahlen.php?kunde=st_hess_oldendorf

 

 


Verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder 2014

(17.03.2014) Die verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder, die das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Hessisch Oldendorf anbietet, ist für berufstätige junge Eltern, die für die Zeit der Schulferien keinen Urlaub bekommen können, mittlerweile kaum noch wegzudenken. So wird es auch in 2014 wieder eine verlässliche Ferienbetreuung für Grundschüler aus dem gesamten Stadtgebiet geben.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF, 87 KB)